FungiNet

10.01.2014

Um diagnostische und therapeutische Maßnahmen gegen lebensbedrohliche Pilzinfektionen zu entwickeln, haben Wissenschaftler aus Jena und Würzburg den Sonderforschungsbereich / Transregio 124 Pathogene Pilze und ihr menschlicher Wirt: Netzwerke der Interaktion – FungiNet ins Leben gerufen.

Die technische Umsetzung der Website hat digital concept übernommen. Die Realisierung erfolgte in dem Open Source System Contao. Um den Anforderungen an die Verwaltung von Publikationen gerecht zu werden, wurde ein eigenes Modul entwickelt.

www.funginet.de

Zurück